Die Chorfahrt in diesem Jahr ging nach Meschede.

 

Zuerst stand ein Besuch der Abtei Königsmünster auf dem Programm.

Dort bekamen wir durch Bruder Cornelius einen sehr guten Einblick hinter die Klostermauern und

konnten auch die einmalige Akkustik im Sakramentsturm beim "Vater unser" auf uns wirken lassen...

 

Nach einem stärkenden Mittagessen in der Klostergaststätte

- es gab sehr leckeren Eintopf -,

ging es zu Fuß zum Hennesee.

Dort fuhren wir mit der "MS Hennesee",

bevor es anschließend zum gemütlichen Teil des Tages

mit dem Planwagen nach "Xavers Ranch" ging.

Neben ein paar leckeren alkoholischen Genüssen gab es auch ordentlich was auf die Gabel, bevor es dann wieder zurück nach Ostwig ging.

 

 

 

 

Danke an alle, die dabei waren!