"Alles neu macht der Mai" - so heißt schon ein deutsches Volkslied.


Und dies hat sich der Chor zu Herzen genommen und das traditionelle „Singen im Park“ neu aufgestellt.

 

So luden wir am 09. Mai 2015 zum

„Frühlingssingen an der Elpe“

ein.

 

Bei Steak und Bratwurst vom Schwenkgrill, leckerem Pils aus dem Zapfhahn und vorwiegend trockenem Wetter konnten die zahlreichen Besucher den Gesangsdarbietungen der Chöre lauschen.

 

Folgende Chöre haben den Abend mitgestaltet:

Männergesangverein 1864 Velmede e.V.

MGVchen Velmede

Frauenchor "feinCHORd" Velmede

Gesangverein "Concordia" Scharfenberg e.V.

Pr8kerle Ostwig

MGV 1877 Eintracht Heringhausen

und

Chorgemeinschaft MGV "Eintracht" Ramsbeck.

 

Ebenfalls war die Bläsergruppe Siedlinghausen wieder mit von der Partie.


Bis in die frühen Morgenstunden wurde hinter der Halle und - wem es draußen zu kalt war - in der Bürgerstube gefeiert.


Der Chor bedankt sich bei allen,

die dazu beigetragen haben,

dass dieser Abend zu einem gelungen Neustart für das Chorfest geworden ist.

 

Ein besonderer Dank geht an ...

 

... unseren Chorleiter Heino

... Marita, die uns am Klavier begleitet hat

... das Flair-Hotel Nieder, das uns mit Leckereien beköstigt hat

... Reinhard und Martin, ohne die wir nicht nur im Dunkeln gestanden hätten

... Christian, ohne den wir keine schönen Fotos zeigen könnten

und

... das Thekenteam, ohne die es ein verdammt trockener Abend geworden wäre.